Umwelt in der Stimmung für Gaz Messung

Gasmessung in der Umgebungsluft
Gasmessung in der Umgebungsluft

Luftqualität-, Emissions-, Emissions- und ähnliche Umweltverschmutzungsmessungen werden von Organisationen durchgeführt, die von nationalen oder internationalen Akkreditierungsstellen oder vom Ministerium für Umwelt und Urbanisierung zugelassenen Laboratorien akkreditiert sind.

Abhängig von der Aktivität können am Arbeitsplatz während des Prozesses eine Reihe von Gasen freigesetzt werden, wie es der Prozess erfordert. Um die Ausbreitung solcher Gase zu verhindern, sollte das Management des Arbeitsplatzes ein wirksames Belüftungssystem eingerichtet haben. Andernfalls kann es an solchen Arbeitsplätzen zu Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten kommen. Um solche unerwarteten Ereignisse zu vermeiden, müssen die Gase in der Umgebungsluft des Arbeitsplatzes gemessen, analysiert und überwacht werden.

Im Allgemeinen treten solche Probleme von Zeit zu Zeit in Unternehmen, Gießereien oder ähnlichen Arbeitsstätten auf, an denen Schweiß- und Lackierarbeiten durchgeführt werden. Autorisierte Labore bieten im Rahmen von Emissionsmessungen auch Gasmessungen in der Umgebungsluft an. Der Bericht, der am Ende der Messungen erstellt wird, bewertet die Ergebnisse und beschreibt die zu treffenden Maßnahmen.

Bei der Erbringung von Labordienstleistungen muss das Labor gültige Methoden anwenden, die die in den gesetzlichen Bestimmungen beschriebenen Grenzwerte einhalten und die Messbereiche einhalten. Laboratorien müssen außerdem nationale oder internationale Standards einhalten.

Die Messung von Gasen in der Umgebungsluft ist sehr wichtig, um Berufskrankheiten, die durch die Exposition von Arbeitnehmern gegenüber Chemikalien verursacht werden, vorzubeugen und um die erforderlichen Vorkehrungen gegen Risiken durch chemische Substanzen zu treffen. Die Arbeitgeber sind für diese Messungen im Hinblick auf Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz verantwortlich.

Die Grenzwerte für die Exposition am Arbeitsplatz sind im Anhang der vom Ministerium für Arbeit und soziale Sicherheit herausgegebenen Verordnung über Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen beim Umgang mit Chemikalien (Anhang-1) angegeben. Bei der Messung von Gasen in der Umgebungsluft erstellen die Laboratorien Berichte auf der Grundlage dieser Grenzwerte.

Laboratorien unterliegen den allgemeinen Anforderungen der Norm TS EN ISO / IEC 17025 für die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien.